Strandkorb: Im Garten und auf der Terasse ebenso komfortabel wie auf dem Balkon

Nicht nur im Urlaub an der Nordsee erfreuen sich Strandkörber wachsender Begeisterung bei den Touristen, auch an der Ostsee gibt es vielerlei Heilbäder mit Strandkorbverleih. Erfunden wurde der Strandkorb übrigens an der Ostsee, genauer in dem beliebten Ostseebad Warnemünde. Im Vergleich zu München ist Warnemünde quasi das Grünwald von Rostock – Rostock ist die größte Stadt Mecklenburg Vorpommerns. Hauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns ist dennoch Schwerin, denn das Schweriner Schloss blickt auf eine längere Tradition zurück, womit Schwerin die wohl älteste, urkundlich erwähnte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns ist.

Als der Strandkorb an der Ostsee erfunden worden ist, gab es das Bundesland Mecklendburg-Vorpommern jedoch noch gar nicht, auch das Deutschland in der heutigen Form war 1882 noch nicht gegründet. Die Region um Deutschland war als Deutsches Kaiserreich organisiert, als ein Warnemünder Korbmacher den ersten Strandkorb an der Ostsee erfunden hat. Neu war die Idee aber nicht, einige Zeit zuvor hatte bereits ein niederländischer Designer ein Strandmöbel entworfen, welches dem Warnemünder Original Strandkorbs aus dem Jahr 1882 verblüffend ähnlich sah.

Was zeichnet den Ostsee Strandkorb aus?

Auch heute noch, mehr als 100 Jahre nach der Erfindung des ersten Strandkorbs, sind die Strandkörbe entlang der Ostseeküste weitgehend in ihrer Form erhalten geblieben. Ein Ostsee Strandkorb zeichnet sich durch seine runde Form aus, auch die Seitenwände sind bei einem Ostsee Strandkorb rundlich gehalten. Im Gegensatz dazu ist der Nordsee Strandkorb, welcher wesentlich später in Mode gekommen ist, geradlinig und mit ins Auge fallenden Kanten an allen Seiten gearbeitet. Ursprünglich war der Ostsee Strandkorb als Einsitzer ausgelegt und für eine chronisch kranke, fürstliche Aristokratin an der Ostsee geflochten worden. An der Nordsee, aber auch bei späteren Ostsee Strandkörben, hat sich die Variante für zwei Personen durchgesetzt. Heute ist es durchaus auch möglich, einen Ostsee Strandkorb für drei oder mehr Personen zu kaufen, außerdem lassen sich einige Modelle in eine vollständige Liegeposition stellen. Dies gehört jedoch nicht zu der Standard-Ausstattung eines Ostsee-Strandkorbs, dessen Lehne sich meist nur in drei verschiedene Positionen bringen lässt.

Der Ostsee Strandkorb im Garten: Den optimalen Standort finden

In der Nähe eines gepflegten Gartenteichs kann es für den Ostsee Strandkorb im heimischen Garten leicht zu feucht werden. Vor allem, wenn es sich um eine hochwertige Ausführung aus echten Hölzern, ohne den Zusatz von Kunststoffen handelt, sollte der Ostsee Strandkorb an jedem Standort im Garten regelmäßig vor starker Feuchtigkeit, aber auch vor zu großer Sonnenbestrahlung geschützt werden. Dazu eignen sich die handelsüblichen Holzlasuren für den Außeneinsatz hervorragend, solange der Ostsee Strandkorb aus reinen Holzfasern geflochten worden ist. Für die Sitzpolster kann es bei starkem Sonnenschein schon nach wenigen Jahren dazu kommen, dass die anfangs strahlenden Farben verblassen. Mit dem Sitzkomfort im Ostsee Strandkorb hat dies jedoch nichts zu tun, solange auf hochwertige Naturfasern bei den Bezügen geachtet wird. Sind die Sitzbezüge im Ostsee Strandkorb schlecht oder billig verarbeitet, kann es schnell nötig werden, die Sitzflächen des Strandkorbs schnell neu beziehen zu lassen. Dies ist meist mit erheblichen Kosten verbunden, da die Sitzbezüge des Ostsee Strandkorbs nicht einzeln abnehm- oder waschbar sind.

Wie finde ich einen qualitativ hochwertigen Ostsee Strandkorb?

Es gibt sowohl hochwertige Nordsee, wie auch Ostsee Strandkörbe. Mit der Verarbeitung oder den Materialien hat die Form des Strandkorbs nichts zu tun. Soll der Strandkorb auch im Herbst und Winter ständig im Freien bleiben, kann es sinnvoll sein, die Sitzflächen mit wasserabweisenden Kunststoffen beziehen zu lassen. Dies spricht dann insofern für die Qualität des Ostsee Strandkorbs, als dass dieser dann nicht bei frostigen Außentemperaturen ins Warme genommen werden muss. Auch ein Ostsee Strandkorb von gehobener Qualität hält jedoch wesentlich länger schön, wenn er pfleglich behandelt wird. Im Strandkorb Verleih werden nach jeder Winter-Saison umfangreiche Sanierungsmaßnahmen an den Strandkörben durchgeführt, vor allem, wenn diese das restliche Jahr über in der salzigen Meeresluft am Strand steht. Vor allem bei überfrierender Nässe kann der Ostsee Strandkorb im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon Schaden nehmen. Am besten ist es zur Instandhaltung des Ostsee Strandkorbs also geeignet, diesen nach Möglichkeit ab Ende Oktober nach drinnen zu holen, gründlich zu reinigen, nötige Reparaturen durchzuführen und den Ostsee Strandkorb dann erst wieder ab April oder Mai ins Freie zu stellen.