Wie Sie Ihren Gemüsegarten in Schwung bringen können

In colder climates, winter can be endless – but you do not have to wait for warm weather to prepare for summer vegetables. Here’s how to get your kitchen garden going, regardless of the weather forecast.

1) Start a screw compost tank.
Feeding a Worm Compost is now offering you plenty of nutrient-rich fertilizer when it’s time to plant your garden. Cooler temperatures can cause less decomposition, but you can still use an interior composter to get a jump start.

2) Start with the seeds inside.
If the last frost expected in your area is late in the year, you may not be able to produce vegetables before midsummer heat. Avoid this hurdle by starting the seed indoors and putting it in the garden when the weather warms up.

3) Trim your trees.
Your vegetable garden thrives in full sun, so get a jump start.

 

Kleiner Gemüsegarten – wie Sie das Beste aus Ihrem Raum machen können

If you do not have a lot of outdoor space on your property, you may think that this limits you to growing ornamental plants or vegetables, but that’s not necessarily the case.

The cultivation of vegetables does not require much space; All you have to do is plan the design of the garden and choose the best vegetables to grow in a small space.

Vegetables are good for your health, especially if it comes from organic farming. The problem is that some organic vegetables can be expensive to buy from the store. Therefore, it makes sense to make the most of the space you have and grow vegetables in your own home or garden.

Vegetable cultivation in the house

If you do not have much space on your property, you have the opportunity to grow vegetables in your house. This can be a great way to use a vacant room. The indoor vegetable growing is also ideal for those who live in a cold climate. Take time to read a guide on growing vegetables indoors, and get tips on growing vegetables such as spinach, kale, radishes and turnips without the need for an outdoor space.

Planning a small vegetable garden

Wenn Sie Platz im Freien auf Ihrem Grundstück haben, brauchen Sie nur ein 4′ x 8′ Hochbett, in dem Sie Gemüse anbauen können. Sie können ein Hochbett aus verschiedenen Materialien wie Holz, Ziegeln, Schwellen oder Pflasterplatten bauen.

Sobald Sie das Bett konstruiert haben, ist es eine gute Idee, die Höhe in der Mitte zu erhöhen, indem Sie ein Gitter im Tipi-Stil verwenden. Sie können diese Struktur nutzen, um Zwergsorten von Rebengemüse anzubauen. Nachdem Sie das Zentrum des Gemüsegartens gestaltet haben, sollten Sie weiter nach außen pflanzen.

Der nächste Schritt sollte der Anbau von Gemüse sein, das gepfählt werden muss, wie z.B. Paprika. Die nächste Schicht des Gartens sollte aus Gemüse bestehen, das schnell wächst, wie z.B. frühe Karotten. Das macht es einfach, diese Gemüse zu ernten, wenn sie fertig sind. Der Garten kann abgerundet werden, indem man das Gemüse in den Ecken und das attraktive grüne Blattgemüse an den Rändern pflanzt, um den Raum aufzuhellen.

Gemüse für den Anbau auf kleinem Raum

Eine der wichtigsten Sachen, zum sich zu erinnern, wenn Sie entscheiden, was, in einem kleinen Gemüsegarten zu wachsen, ist, dass Sie Raum nicht vergeuden sollten, indem Sie Gemüse anbauen, das Sie nicht essen genießen. Es gibt reichlich Gemüse zur Auswahl.

Shallots – These vegetables can be expensive to buy in the store, and they do not require much space to grow.
Mangetout – Mangetout is easier to grow than peas and you can just pick, wash and eat the pods. These vegetables are ideal for growing on the trellis in the middle of the garden.
Herbal herbs can easily be grown outdoors. They can be grown in a separate herb garden or on the edges of your vegetable garden.
Small vegetable gardens can be very productive. You do not need much space to grow healthy vegetables; You just have to plan how to effectively use the space you have.

Visualisieren vor dem Pflanzen mit neuem Gartenbuch

Michelle Gervais knows how overwhelming it can be to plan a garden and visit a nursery to buy just the right mix of flowers and shrubs.

To help with this daunting process, the New Milford resident wrote her first book, „Design-Your-Garden Toolkit,“ which features 150 reusable vinyl stickers and a laminated, fold-out design board that helps readers visualize their own backyard paradise ,

The book, published by Storey, hit shelves in March and is available in most bookstores, in addition to online outlets like Amazon.

„That takes some of the intimidation from buying and planting,“ Gervais said. „Gardening takes so much time, and that eliminates a lot of trial and error – when you’re in a nursery, you can just buy what you need.“

Gervais has a degree in horticulture and has worked in various gardens and nurseries. She also spent 15 years as an editor at Fine Gardening Magazing, a publication of Newtown-based Taunton Press. While working for Fine Gardening, Gervais traveled the country to visit hundreds of magenta gardens.

„Ich fühlte mich eingeschüchtert, zurück in meinen eigenen Garten zu kommen“, sagte sie. „Es war schwer, diese ganze Ungeheuerlichkeit zu erschaffen, die ich auf der Straße sah.“

Gervais versuchte, Fotos aus Zeitschriften zu schneiden, um ihren eigenen Garten zu planen, aber die Fotos zeigten oft nicht die gesamte Pflanze und waren nicht mit den anderen Ausschnitten proportioniert. In Anlehnung an die Colorform-Bücher der Vergangenheit kam Gervais auf die Idee, wiederverwendbare Aufkleber für ein Gartenplanungsbuch herzustellen.

„Ich warf die Idee dem Verleger aus einer Laune heraus vor und dachte, sie würden sagen: „Auf keinen Fall“, aber sie waren wirklich begeistert davon“, sagte sie.

Design-Your-Garden Toolkit hat 80 farbenfrohe Seiten, die Gärtnern aller Könnerstufen helfen, einen Garten zu planen. Gervais sagte, dass die im Buch vorgestellten Pflanzen für die meisten gemäßigten Zonen in den USA geeignet sind, mit Ausnahme von Gebieten wie Kalifornien, Teilen von Texas und Florida. Sie betont die Konzentration auf das Laub als erstes und das Blühen als zweites, da die Blüten eine relativ kurze Zeitspanne in voller Blüte haben.

„Wenn du dich nur auf Blumen konzentrierst, wirst du Löcher in deinem Garten haben“, sagte sie. „Das Buch hilft, eine gute Mischung aus Harmonie und Kontrast in Farbe, Form und Textur zu erhalten.“

The stickers can be arranged and layered to try out design variations. Gervais offers five simple steps to start a garden and hopes the stickers will save people time, energy and money by knowing what they want before going to a nursery to buy plants.

Gervais has been living on the banks of the Housatonic River in New Milford since 2002 with her husband Rob Wotzak, who helped create a video to demonstrate how to use the book. She is currently working for John Scheepers Beauty of Bulbs in Bantam. In her free time she likes to work in her garden.

„It can be messy, but it’s fun,“ she said. „It’s a constant job.“

Tipps für den Start Ihres Gemüsegartens

Jeder liebt frisches Gemüse und, wenn es aus dem eigenen Garten geerntet werden kann, umso besser.

Es kann argumentiert werden, dass ein Garten aus ein paar Töpfen auf einem Deck oder Balkon oder einem kleinen Grundstück außerhalb der Küchentür bestehen kann, aber die meisten Leute würden denken, dass eine viel größere Fläche notwendig wäre. Ein Grundstück mit einer Breite von 40 Fuß/12 m und einer Länge von 60 Fuß/18 m sollte genügend frisches Gemüse für eine Familie von sechs Erwachsenen bieten, das zusätzlich gelagert und konserviert werden kann. Das Pflücken von reifen, leckeren Tomaten, die man nicht im Supermarkt findet, oder das Auswählen von Salat und anderen Salatpflanzen für den Tisch ist pure Freude. Wenn ein Gemüsegarten vorgesehen ist, sind einige Vorschläge angebracht.

Viel Sonnenschein ist wichtig, obwohl der Lichtbedarf für viele Lieblingspflanzen unterschiedlich ist. Für Tomaten und Pflanzen wie Paprika, Gurken, Bohnen, Mais, Melonen und Kürbis werden mindestens acht Stunden benötigt. Andere gängige Gemüse wie Karotten, Rüben, Radieschen, Kohl, Erbsen und Kartoffeln können mit sechs bis acht Stunden gedeihen. Salat, Spinat, Mangold und Rucola kommen mit weniger als sechs aus. Behalten Sie immer im Auge, wie lange Schatten von hohen Bäumen oder Gebäuden zurückbleiben. Ein offenes, nach Süden ausgerichtetes Gebiet mit leichtem Gefälle und einer Barriere gegen starke Winde ist ideal.

Der Boden ist wichtig, aber er kann geändert werden. Ton hält die Feuchtigkeit länger, ist aber schwieriger zu verarbeiten. Leichter Sandboden, leicht zu bearbeiten, kann aber auch trocken sein…. Alle Böden sind mit der Zugabe von organischer Substanz besser. Kompost, Tierdünger und Torf sind einige der Änderungsanträge, die hinzugefügt werden können. Einige Pflanzen sind schwere Futtermittel wie die Kohlfamilie, Melonen, Gurken, Sellerie und Zuckermais und für sie kann zusätzlicher Dünger notwendig sein. Da der Boden während eines langen Zeitraums mit geringen Niederschlägen immer trocken werden kann, ist eine Form der Bewässerung erforderlich. Der Bereich sollte mit Schläuchen aus den Wasserquellen erreichbar sein. Das Tragen von Wasser in Eimern ist anstrengend. Vor allem muss das Wasser dorthin gelangen, wo die Wurzeln sind.

Der Geschmack ist unterschiedlich und der Raum, der jedem Gemüse gegeben wird, ist sehr unterschiedlich. Entscheiden Sie, welche Pflanzen wünschenswert und den Aufwand wert sind. Zuckermais nimmt viel Platz in Anspruch und kann in der Saison überall günstig eingekauft werden. Außerdem wirkt es wie ein Leuchtfeuer für die Waschbärenpopulation. Einige andere Lebewesen können auftauchen, um einen Teil der Produktion zu übernehmen, nämlich gemahlene Schweine, Eichhörnchen, Feldmäuse und Krähen. Hat jemand Hirsche vorbeikommen lassen? Planen Sie die Anzahl der Pflanzen pro Person in der Familie. Ein grober Anhaltspunkt könnten 15 Bohnenpflanzen, vier Kohlköpfe, vier Gurken, 12 Salatpflanzen, 50 Erbsenpflanzen, 10 Radieschen, 12 Spinatpflanzen und mindestens zwei, wenn nicht noch viel mehr, Tomaten pro Person sein. Beachten Sie, dass Tomatenpflanzen Busch- oder Kletterpflanzen sein können und in ihrer Produktion variieren.

Planen Sie das Layout so, dass die Pflanzen für die Ernte geeignet sind. Legen Sie Ihren Garten auf ein Blatt Papier, damit keine Zeit verloren geht oder Fehler gemacht werden. Sie müssen wissen, welche Samen Sie kaufen oder bestellen müssen. Salat und andere Salatpflanzen werden am häufigsten benötigt. Hohe Pflanzen sollten niedrig wachsende Pflanzen nicht beschatten. Es ist wahrscheinlich, dass einige Gemüsesorten Unterstützung benötigen. Unbestimmte Tomaten, die über mehrere Wochen produzieren, können durch Drahtkäfige, Holzrahmen oder Metallspiralen unterstützt werden. Bohnen und Erbsen können hoch werden und es ist eine Art Netz zwischen den Pfählen notwendig. Lauft die Reihen von Norden nach Süden. Es wird notwendig sein, sich im Garten zu bewegen, nur um zu hacken, zu düngen, zu wässern und Material zu transportieren, so dass Platz geschaffen werden muss.

Wenn einige Pflanzen im Haus begonnen werden, ist es notwendig, wenn sie für den Garten nach draußen gebracht werden, dass sie langsam eingeführt oder akklimatisiert werden. Ein kalter Rahmen kann hier nützlich sein, kann aber auch dazu verwendet werden, etwas Gemüse früh zu beginnen. Cloches, die aus Glas oder Kunststoff sind, sind nützlich, wenn Frost eine Gefahr darstellt. Versorgen Sie sich mit anderer geeigneter Ausrüstung, um Ihre Aufgaben zu erleichtern. Weitere praktische Geräte sind ein Säuferschlauch, ein Bodenthermometer, Messstäbe, Pfähle und verschiedene Hacken.

Machen Sie es zu einer Praxis, andere Gärtner zu besuchen und mit ihnen zu sprechen. Die meisten sind in der Regel gerne bereit, den Gemüseanbau mit Ihnen zu besprechen und Ihnen Ratschläge zu erteilen. Übersehen Sie nicht die Demonstration Waterwise Garden an der Powerline Road.

Warmes Wetter verursacht Algenblüte an einem kleinen Teich im Fort Wayne’s Lakeside Park. LOCAL NEWS

The warmer weather and the sunny skies of recent days make flowers bloom, trees turn – and algae mats quickly spread across the small pond in Lakeside Park.

The algal bloom started at least a week or more ago, but the recent warmer, sunny weather seems to have sped it up. The pond is located east of Crescent Avenue and south of Columbia Avenue on the Maumee River.

At the middle pond of the Lakeside Park, which is connected to the small pond, or at the main pond near the rose garden, algae are not a problem.

„The algae in the small pond are not poisonous, but to be on the safe side, people should keep their dogs and other pets out of the pond until we have eliminated the algae,“ said Natalie Eggeman, who is responsible for public relations for Fort Wayne Park and Recreation Department is responsible.

Algal blooms can sometimes lead to the formation of blue-green algae, which can be harmful to humans, pets and aquatic life.

Parks Department staff suspect that the smallest pond is shallower than the other two ponds, but they are not sure, Eggeman said in an e-mail.

„If it’s shallower then it will make algae the other two, because it heats up faster,“ she said.

Alle Teiche werden normalerweise mit Regenwasser gespeist, aber in seltenen Fällen öffnet die Parkabteilung ein Ventil, das Wasser vom Maumee Fluss in die Teiche fließen lässt, sagte Eggeman. Wenn das passiert, ist der kleine Teich der erste, der das Flusswasser erhält.

Die Maumee ist eine wichtige Quelle von Nährstoffen, die von Feldern und Rasenflächen, die zur Algenblüte am westlichen Ende des Eriesees beitragen, ausgewaschen werden.

„Wir werden in der nächsten Woche viele Teiche mit Algen sehen“, sagte Eric Ummel, der Landschaftspfleger von Fort Wayne Parks, in der E-Mail von Eggeman. „Wir sind innerhalb von zwei Wochen vom Winter auf 80 Grad gestiegen.“

„Die Teichfirmen werden im Rückstand sein, weil ihre frühe Algenspray-Saison verkürzt wurde, aber sie haben den gleichen Arbeitsaufwand“, fügte Ummel hinzu.

The wells, which normally work in all three ponds at Lakeside Park, also help reduce algae problems, Eggeman said a park department official reported. The wells are removed for the winter and are not yet reinstalled, but they could soon be back in the water, the employee said.

Harris Bugg für RHS Bridgewater Kitchen Garden Design ausgewählt

For the new RHS Bridgewater Kitchen Garden, a design designed by Charlotte Harris and Hugo Bugg was inspired by the waterways of Greater Manchester.

The RHS Chelsea Flower Show’s two gold medalists, who started their practice at last year’s show, were inspired by the surroundings of the fifth RHS garden.

The design and navigation of the garden is inspired by the network of waterways of the Greater Manchester area, which has propelled the industrial revolution of the city, and the arrangement of the flower beds is through the historic field network of the surrounding landscape in the 19th goal is that the horticulture beautiful planting combines with practical, own ideas to inspire the visitors.

Her design won a national contest and is now being built in Bridgewater’s historically walled garden. The kitchen garden is a key element in the master plan of landscape architect Tom Stuart-Smith.

Bridgewater curator Marcus Chilton-Jones says, „Charlotte Harris and Hugo Bugg are groundbreaking design talents of their generation, and I could not be happier that their innovative kitchen garden plan becomes a reality.

„Ihre Ideen haben wirklich den Geist von RHS Garden Bridgewater eingefangen, indem sie die wunderbare Geschichte und die einzigartige Identität dieses Gebiets widerspiegeln und gleichzeitig eine wichtige, zukunftsweisende Quelle des Wissens und der Inspiration für Gärtner im gesamten Nordwesten geschaffen haben.

Im Garten gibt es drei verschiedene, aber voneinander abhängige Räume: den Permakulturgarten, den klassischen Obst- und Gemüsegarten und den Zierpflanzengarten. An restaurierten viktorianischen Mauern werden Obstbäume und Kletterpflanzen gezüchtet, um das Handwerk der Meister-Schere zu feiern.

Harris und Bugg werden die Mitarbeiter von RHS Garden Bridgewater dabei unterstützen, den Wandel vom Papier zur Realität in den nächsten zwei Jahren zu begleiten. Die Pflanzenauswahl spiegelt das Thema des Masterplans von Stuart-Smith wider, indem sie die Grenzen dessen, was in der Region angebaut werden kann, erweitert und neue gärtnerische Ideen erprobt.

Jede Pflanze in jedem Bereich des Gartens wird eine wichtige Funktion erfüllen, von der Bereitstellung von Nahrungsmitteln bis hin zur Anziehung von Bestäubern, die sofort erkennbares Obst und Gemüse zusammen mit ungewöhnlicheren Sorten und traditionelle Anbautechniken, die von der Anwendung moderner Best Practices profitieren, sehen werden.

Harris sagte: „Geschichten und Schichten sind wichtig in diesem Garten, und es ist unsere Hoffnung, dass die Menschen hier etwas Sinnvolles, Relevantes und zum Nachdenken anregendes entdecken, sei es der Gartenbau oder der reiche historische Hintergrund der Umgebung.

„Unser Ziel ist es, dass dieser Garten auf vielen verschiedenen Ebenen inspirierend und unvergesslich wird, mit vielen Ideen zum Mitnehmen. Essen ist der Nabel, der uns alle mit dem Wachsen verbindet, deshalb möchten wir, dass die Besucher die Ideen, die sie im Walled Garden finden, ausprobieren können, unabhängig von der Größe ihres eigenen Außenraums – ob das nun ein Apartmentbalkon im Stadtzentrum von Manchester oder ein größerer, traditionellerer Garten in Wilmslow ist“.

Bugg, who was won by the youngest designers at RHS Chelsea, also for the RBC Garden, in 2014, said Bridgewater was an incredible legacy for the entire Northwest region and the RHS.

„We are now enjoying the development of the construction and gardening process, but like any garden, the joy of this space is that it will change and evolve over time, and we see this as just the beginning of a long-term relationship between us and RHS Garden Bridgewater . „

The 4.45-acre Walled Garden is one of the largest of its kind in the UK and is expected to be open to the public in 2020. Also planned are a feel-good garden, communal allotments and the garden of paradise designed by Tom Stuart-Smith.

Ein kleines Reihenhaus für Liebhaber des städtischen Gartens

A small terraced house for lovers of the urban gardenThis small urban house was designed with self-care in mind.

An Austrian architectural office has come up with a cute and quirky home design to help families live a more independent life.

The 75-square-foot house of Chris Precht, Fei Tang Precht, Dayong Sun and Zizhi Yu Penda combines clever thinking from East and West.

Located on a small urban plot, the vertical space for food production has been used by large, terraced, ascending gardens.

„When architects design a building, they take away an area that formerly belonged to nature, we try to return that space to the plants on the roof, and at the same time we offer the owners a garden system with greenhouses in winter and rows of planters for the rest of the year Year, „says Chris Precht about her design.

Flexible in summer or winter, while the terraced gardens provide plenty of food in warmer months, a range of plants can be protected in winter by insulated boxes.

Based on the curved shape of the yin and yang symbol, this house strives for harmony with nature.

Benannt nach dem ähnlich geschwungenen Yin- und Yang-Symbol, besteht das Haus aus zwei getrennten Hauptteilen, die ineinander greifen. Die eine Hälfte des Hauses ist als Wohn- und die andere Hälfte als Arbeitszone vorgesehen.

Die Form der beiden Dachterrassen ist von Bergen inspiriert, die den Garten wie ein Tal dazwischen umgeben. Das aufsteigende Dach leitet das Regenwasser zum Boden, wo es gespeichert und an trockenen Tagen zur Bewässerung der Pflanzen wiederverwendet wird.

Auch das Wohndach ist als ein sich ständig veränderndes Gestaltungselement gedacht. Abhängig von den gewählten Pflanzen und Blumen und der Jahreszeit „blüht das Haus in verschiedenen Farben und Düften“.

The couple Precht and Fei Tang were inspired in the design of the house by the needs of their own family. The house was recently exhibited at the Documenta in Kassel, an initiative by architects from the region to revive the Edersee and encourage a new generation of creative families to move to the countryside.

Fotos überm Sofa

Gartenbilder an der Wohnzimmer-Wand: Das Poster-Triptychon

Kürzlich hab ich über zwei Deko-Vorhaben berichtet: Neue Bilder über meinem roten Sofa, am liebsten aus dem Garten. Und im Garten hätt ich gerne einen Blickpunkt, irgend eine attraktive Gartenkunst, die aber nicht so einfach wegtragbar sein darf.

Letzteres ist gar nicht so einfach und braucht wohl noch Zeit, bis mir „das Richtige“ ins Auge fällt. In Sachen Sofa-Bilder hab ich aber mal Nägel mit Köpfen gemacht: ein Tryptichon aus großen Gartenpostern (DIN A1) hat die vergilbten, selbst ausgedruchten Din A3 Fotos ersetzt. Gefällt mir!

Aber erst nochmal der Anblick VORHER:

Fotos überm Sofa

Und NACHHER, bzw. JETZT:

Sofabilder

Ich wollte auf jeden Fall Bilder aus dem Garten da haben, doch bringen die natürlich immer jede Menge GRÜN mit. Und Grün zum dunkelroten Sofa? Das geht – aber nur, weil die Fensterseite des Zimmers voller Pflanzen steht – und damit das Zimmer insgesamt sowieso ein „rot-grünes“ ist:

wohnzimmer

Selber machen oder drucken lassen?

Mit Photoshop und meinem Din A 3-Drucker wäre es auch irgendwie möglich gewesen, die Motive in vier Teilen auszudrucken und selbst auf eine Unterlage aufzuziehen. Das hätte mich aber bestimmt viele Stunden „Forschungsarbeit“ und Bastelei gekostet. Also hab ich diesmal drucken lassen – und zwar bei Posterlux auf Kapa-Platte. Das kannte ich bisher nicht, hab mich aber über die verschiedenen Möglichkeiten informiert und mich dann wegen der Stabilitiät bei trotzdem leichtem Gewicht für „Kapa“ entschieden. Gefallen hat mir an diesem Druck-Dienst, dass man in einem Foto-Editor per Bild-Upload gleich sehen kann, wie die Qualität sein wird – bzw. werden wird, wenn man es dort einfach vergrößert. Da meine DigiCam nur 3264 x 2448 hergiebt, hab ich die Fotos dann erst noch im Fotoshop auf 180 DPI hochgebracht und nochmal geladen. Das hat dann gut gereicht und die Ergebnisse finde ich für die Qualität der Fotos sehr gut.

Nur FAST ein Triptychon…

Ein Triptychon ist eigentlich ein Bild, das auf drei Teile verteilt ist. Man kennt das von Altären, deren Mittelteil größer ist. Manchmal lassen sich die beiden Randbilder einklappen. Meine drei Fotos sind also nicht wirklich ein klassisches Triptychon, doch nutze ich den Begriff einfach mal frei für eine Dreiergruppe Fotos von ein und demselben Motiv in verschiedenen Ansichten. Das macht für meinen Geschmack die Reihe über dem Sofa attraktiver, mehr zum „Deko-Element“ als ganz unterschiedliche Fotos, die nie und nimme so mit dem Sofa harmonieren könnten!

Viele Stunden Bildersuche

Die Stunden, die ich mir fürs Selber-Basteln gespart habe, hab‘ ich übrigens damit verbracht, die passenden Fotos zu suchen. Seit 2006 fotografiere ich im Garten, mittlerweile im zweiten – tausende Bilder hab‘ ich durchsucht auf der Suche nach dem richtigen Ausschnitt und dem passenden Rot einer Stockrose oder Malve. Das ursprünglich vorgesehende Hochformat hab ich dabei in den Wind geschrieben, denn ich fotografiere meist horizontal. Aber selbst die Suche in kommerziellen Foto-Datenbanken erbrachte keine passenden DREI Motive von derselben Pflanze – immer nur sehr schöne Einzelbilder, die in hohen Auflösungen dann schon mal locker das mehrfache meiner Kapa-Plattendrucke gekostet hätten! Und Lizenz-technisch ist meine Anwendung (übers Sofa hängen, dann aber auch mal ein Foto davon im Web zeigen) sowieso gar nicht vorgesehen.

Also wurden es eben Bilder im Querformat. Und ich bin trotzdem sehr zufrieden. Musste nur noch ein paar Bildernägel kaufen und aufhängen, denn auch die Aufhänger waren schon dran.

Über meinem Schreibtisch sind auch noch drei Kambodscha-Bilder – vielleicht schenk‘ ich mir da auch noch drei „Kapas“ zum nächsten Geburtstag!

Gartenskulpturen IGA

Gartenkunst, Gartenskulpturen: Schön, aber schwierig

Seit neun Jahren haben wir unseren aus zwei Parzellen bestehenden Garten – und noch immer steht da nirgends eine Gartenskulptur! Auf der IGA begegneten mir kürzlich figürliche Stelen aus Holz, die von der Machart her (!) in etwa unseren Vorstellungen entsprechen. Sie müssten allerdings kleiner sein und einen anderen Gesichtsausdruck zeigen.
Gartenskulpturen IGA

Leider können wir uns solche Skulpturen nicht leisten. Alles Erschwingliche, was man übers Internet bestellen kann, ist dann meist zu klein, zu filigran oder so „abgesehen“, weil es in tausenden Gärten steht. Also ist der Garten noch immer ohne skulpturalen Blickpunkt, doch schaue ich mich weiterhin um, was es so an interessanten Skulpturen gibt.

Diese Figur scheint aus einer Kalebasse zu bestehen, die um Gliedmaßen aus Holz (?) ergänzt wurde. Sieht gut aus, sehr individuell:

Ein Buddha bereichert viele Gärten, doch würde der nicht zur Stimmung unseres naturnahen Gartens passen, genauer gesagt nicht zu unserer Stimmung im Garten:

Was für ein hübsches Kind! Bei uns wäre es schnell nicht mehr sichtbar, sondern versteckt von hoch wachsenden Wildkräutern oder Gemüse:

Die „Topfkunst“ ist sehr originell, aber abseits vom Verblüffungseffekt, der sich ja abschleift, finde ich sie nicht schön genug:

Die Eulen als Gartenskulptur finde ich toll, erst recht im Trio!

Fragt sich nur, ob die nicht schnell mal jemand mitnimmt…

Machen Sie Ihren Garten zu einem Naturschutzgebiet mit einem Gartenteich, sagt ALAN TITCHMARSH.

It does not matter how many channels you have, there are always those evenings when nothing is on TV.

The solution is simple: build a garden pond. Nowadays, most people seem to prefer water features rather than a full-blown pond.

It’s understandable, they’re easy to install, attractive to look at, and relatively easy to maintain.

But they do not provide much food to the wildlife, and in this way you miss every bit as much as the creatures that will enjoy a pond. Frogs spawn there, birds drink, dragonflies and dragonflies fly over the surface and you can even introduce goldfish for an exotic touch of color.

Even in a tiny pond, water sports and pond runners appear almost before it’s filled.

The larger the pond, the larger your scope of application – waterfowl will settle if space is available and nesting facilities are available.

As for the location, make your pond outdoors – not under trees, where it fills with leaves at the first sign of autumn.

Bilden Sie es so groß, wie Sie können, und zweifellos nicht kleiner als 6ft durch 4ft, das ein absolutes Minimum ist. Insoweit Tiefe geht, brauchen Sie nicht, mit dem Spaten verrückt zu gehen – 18in am tiefsten Punkt ist für einen kleinen Teich fein, und sogar auf einem massiven, ist 3ft reichlich.

Um den Rand des Teiches herum eine Stufenanordnung als Regal für „Randwassersportler“, die gerne im flachen Wasser leben.

Sobald das Loch in die richtige Tiefe gegraben ist, müssen Sie eine Teichfolie darüber strecken. Darüber lag eine Butyl-Teichfolie – die haltbarste Variante – die gut 20 Jahre halten sollte.

Während der Teich sich füllt, lassen Sie die Falten in der Folie verschwinden und falten Sie sie bei Bedarf ordentlich. Erst wenn der Teich voll ist, sollte man sich um den Rand kümmern – mit Rasen- oder Pflasterplatten abdecken und darauf achten, dass mindestens ein Schrägbereich vorhanden ist, damit Frösche, Kröten und Igel aussteigen können.

Sauerstoffpflanzen müssen mit Blei beschwert und in den Boden des Teiches fallen gelassen werden – ein kleiner Klumpen alle zwei oder drei Meter – da sie entscheidend dazu beitragen, das Wasser klar zu halten.

Randwassertiere können in spezielle Körbe gepflanzt und um den Rand herum angeordnet werden, wobei eine Seerose in der Mitte versenkt wird. Fügen Sie Fisch nur dann hinzu, wenn die Pflanzen etabliert sind.

Das Wasser wird zuerst grün, aber wenn Sie genügend Oxygenatoren haben, wird es schließlich klar und Sie werden jeden Abend ein erstklassiges Veranstaltungsprogramm haben.

1 2 3 4